Landesverbände

Ein klares Nein zu Zugangsbeschränkungen für höhere Berufsfachschulen! – Keine Sparaktion zu Lasten schon benachteiligter Jugendlicher!

Der vlw erteilt den geplanten Zugangsbeschränkungen für die höhere Berufsfachschule (HBF) eine klare Absage. Die HBF erfüllt seit Jahrzehnten eine bedeutende gesellschaftliche Funktion, die nun in Gefahr gerät. Insbesondere … 

Auf den Lehrer kommt es an – unter diesem Motto stand die diesjährige Landesversammlung des vlw Rheinland-Pfalz

Auf ihrer Tagung in der Sparkassenakademie Waldthausen bei Mainz stand ein Referat zum Thema der Bedeutung der Lehrkraft für den Lernerfolg der Schülerinnen und Schüler von Prof. Dr. Rainer Dollase im Mittelpunkt. Jenseits aller … 

Duale Berufsausbildung in der Schieflage: Zu wenige Hilfen für schwächere Berufsschüler, zu wenig Förderung der Leistungsstarken

Der Ausbildungsmarkt ist in Bewegung geraten. Im Vorjahr ging die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge um 2.000 von 78.882 auf 76.791 zurück. Für das beginnende Ausbildungsjahr 2014 zeichnet sich die gleiche … 

Berufsschullehrerverband (BLV) gewinnt Personalratswahlen an beruflichen Schulen

Über 26.300 Lehrkräfte im Beamtenverhältnis und 2.700 angestellte Lehrkräfte an beruflichen Schulen hatten im Mai die Möglichkeit, an ca. 300 beruflichen Schulzentren ihre Personalvertretung an den Schulen, den … 

Kultusministerium erhöht das Einstellungskontingent der beruflichen Schulen von ursprünglich 550 auf fast 1.000 Stellen

Berufsschullehrerverband (BLV) rechnet mit einer deutlichen Verbesserungder Unterrichtsversorgung an den beruflichen Schulen des Landes BLV-Lob für Kultusminister Stoch Als späten, aber noch rechtzeitigen Schritt zur … 

Lehrereinstellung 2014: Baden-Württemberg verliert den Kampf um die besten Köpfe

Lehrereinstellung 2014: Baden-Württemberg verliert den Kampf um die besten Köpfe Stellenstreichungen gefährden Erhalt des Bildungsangebots in der FlächeUmfang der schulbezogenen Stellenausschreibungen ist mit ca. 60 % viel zu … 

Schulverwaltung versucht an beruflichen Schulen durch Streichung von Parallelklassen Lehrerstellen einzusparen

Wer trotz ausreichender Anmeldungen die Zahl der Eingangsklassen eines Bildungsgangs reduziert, schadet den Jugendlichen und den Beruflichen Schulen. Eindringlich warnte der Vorsitzende des Berufsschullehrerverbandes (BLV), …