Bundesverband

Lob für das deutsche Bildungssystem vom US-Präsidenten

Barack Obama hat in seiner Rede zur Lage der Nation die Ausrichtung der deutschen Schulen auf das Berufsleben gepriesen. "Diese deutschen Kids sind bereit für den Job, wenn sie die Schule abschließen", sagte er. … 

Russ: Bei konstruktivem Angebot schnelle Einigung möglich!

Vor der zweiten Verhandlungsrunde für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder am 14. Februar 2013 in Potsdam hat der dbb Verhandlungsführer Willi Russ klargemacht, dass eine rasche Einigung am Verhandlungstisch … 

"Wir wollen von der Politik wissen, was ihr der öffentliche Dienst wert ist."

Im Vorfeld der Einkommensrunde 2013 für die Beschäftigten der Länder hat die dbb-Spitze ihre Forderung nach 6,5 Prozent mehr Gehalt bekräftigt. Der dbb Bundesvorsitzende Klaus Dauderstädt sagte dem Kölner Stadtanzeiger am 5. … 

Öffentlicher Dienst ist idealer Mediator zwischen Bürgern und Politik

Mit dem Appell an die Politik, die Beschäftigten bei Reformen im öffentlichen Dienstes stärker als bisher zu beteiligen, hat der dbb Bundesvorsitzende Klaus Dauderstädt am 7. Januar 2013 in Köln die 54. dbb Jahrestagung eröffnet. … 

„Schulen auf dem Weg ins digitale Zeitalter“

Der VLW begrüsst die Rechtssicherheit beim digitalen Vervielfältigen durch neue Vereinbarung Die Lehrkräfte an Schulen in Deutschland dürfen künftig urheberrechtlich geschützte Inhalte aus Büchern und Unterrichtswerken auch … 

Keine Sonderopfer für den öffentlichen Dienst

Der dbb lehnt weitere Sonderopfer zu Lasten der Beschäftigten des öffentlichen Dienstes ab. Den „Stuttgarter Nachrichten“ (Ausgabe vom 7. Dezember 2012) gegenüber erklärte der dbb Bundesvorsitzende Klaus Dauderstädt, es sei nicht … 

VLW-Referententagung 2012 in Berlin

Für den 9. und 10. November 2012 hatte der VLW zu seiner schon traditionellen Referententagung in Berlin eingeladen. Die Bundesvorsitzenden Dr. Angelika Rehm und Dr. Ernst G. John begrüßten die für die kaufmännischen Schulen …